Oskar kommt!

23. Februar 2018: Kaum sind gut eineinhalb Jahre um, schon steht das bestellte Fahrzeug zur Abholung bereit. Aber wir wussten ja, worauf wir uns einlassen, als wir im Juni 2016 unseren Excap bei Stefan im Odenwald bestellten. Jetzt ist es endlich soweit und weil wir schon so ungeduldig sind, fahren wir bereits am Freitag Nachmittag nach Lautertal und können auch schon mal einen ersten Blick auf unseren Oskar werfen. Schön schaut er aus!

Wir übernachten auf der Kuralpe Kreuzhof, einem schönen Hotel etwas außerhalb, mitten im Grünen, und am nächsten Morgen geht es gut gestärkt wieder zu Stefan, um nun endgültig unseren Oskar in Empfang zu nehmen.

Stolz wie Oskar! 😉

Noch steht er blitzblank poliert in der Halle und als erstes müssen natürlich die Nummernschilder dran geschraubt werden. Anschließend folgt eine kurze Besichtigung rund ums Fahrzeug und dann wirft Stefan den Motor an und fährt ihn aus der Halle, raus auf den Hof. Bereit für eine erste Probefahrt. Also rauf geklettert ins Fahrerhaus, Sitz und Lenkrad eingestellt, dritten Gang eingelegt und ab geht’s.

Dank des kurzen Radstandes von nur 3,50m kann ich den Steyr ganz locker in einem Zug auf der Straße wenden und schon sind wir unterwegs, die kurvenreiche Nibelungenstraße hinunter Richtung Lindenfels. Das Gefühl ist unbeschreiblich. Das Warten hat sich gelohnt. Noch ohne Kabine auf dem Buckel wirkt die Federung zwar extrem hart, aber da fehlen ja auch noch 4t Gewicht, beruhigt mich Stefan. Die Lenkung spricht tadellos an, die Schaltung geht butterweich und auch die Bremsen packen richtig zu und sind trotzdem gut dosierbar. Auch die Lautstärke in der Kabine ist dank der zusätzlichen Geräuschdämmung sehr angenehm, vom Komfort der neuen Scheelmann-Sitze ganz zu schweigen.

Wüßte ich es nicht besser, ich würde nicht glauben, dass ich hier einen 30 Jahre alten Militärlaster duch die Landschaft kutschiere… naja, Stefan hat ja auch ein paar neue Teile drangeschraubt.

Nach dieser ersten Runde geht es nochmal zurück zu EXCAP, um die restlichen Formalitäten zu erledigen und die Übergabe offiziell abzuschließen. Und nachdem sich auch das Wetter mit uns über den nagelneuen Steyr freut, fahren wir noch gemeinsam auf einen kleinen Hügel oberhalb von Lautertal für ein ausgedehntes Foto-Shooting bei strahlendem Sonnenschein und tiefblauem Himmel.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare
  1. Hallo Ihr Beiden,
    ich bin echt begeistert was Ihr bisher geplant habt und beeindruckt was ihr noch unternehmen werdet. Ich wünsche Euch eine erfolgreiche und interessante Reise und bin schon gespannt was ihr so alles berichtet.
    Alles Gute, Alois

  2. Super schick und sehr interessant Euer Blog! Eure Begeisterung spürt man auf allen Bildern. Wir wünschen Euch alles Gute bei den Vorbereitungen für Eure Reise.

    Lisa & Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.